Yard Management

Die Rüdiger Wöhrl GmbH bietet Ihnen ein Yard Management zur Prozessoptimierung. Ein möglicher Ablauf könnte folgendermaßen aussehen:

  • Die Aufträge werden angelegt oder importiert
  • Der Fahrer kommt zum Werk und wählt auf seinem Touch mit Windows 10 IoT seine Sprache aus.
  • Er gibt seine Auftragsnummer und Kennzeichen ein und bekommt eine Transponderkarte oder Barcodestreifen
  • Er fährt zur Eingangsschranke, hält seinen Barcode oder Transponder hin und die Schranke geht auf.
  • Der Fahrer fährt zur Waage und hält den Transponder oder Barcode hin und die Erstwägung findet statt.
  • Der Fahrer fährt zur Beladung/Entladung und anschließend wieder zur Waage.
  • Er hält den Barcode oder Transponder hin und die Zweitwägung startet.
  • Der Fahrer fährt nun zum Pförtner und erhält seine Papiere.
  • Der Fahrer fährt zur Ausgangsschranke, steckt die Transponderkarte in den Leser (wird eingezogen) oder hält den Barcode vor.
  • Das Fahrzeug verlässt das Werk

Die einzelnen Prozesse können je nach Kundenwunsch angepasst werden. Unser System verfügt über SAP-Schnittstellen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdiger Wöhrl GmbH