Fahrzeugwaagen
Fahrzeugwaagen

Fahrzeugwaagen in unterschiedlichen Variationen

Unsere Fahrzeugwaage ist in unterschiedlichen Größen lieferbar; auch in Überbreite und Überlängen unterhalb Verladeanlagen. Die Aufbauzeiten unserer Fahrzeugwaage sind dank der Fertigbauweise sehr gering, so dass auf der Baustelle nur „kurze Unterbrechungen" eingeplant werden müssen. Leerrohre für Elektro- und Abwasseranschluß sind vorgesehen, so dass umgehend mit den Verfüllarbeiten begonnen werden kann. Sockel für die Messzellenaufnahme sind im Werk vorgesehen.

Die Eichung der Lkw-Waagen kann mit eigenen Eichfahrzeugen direkt im Anschluß erfolgen! Verlängerungen vorhandener Fahrzeugwaagen sowie Brückenerneuerungen sind in kurzer Zeit realisierbar! Wir bieten diverse Software-Pakete, für die Großindustrie über den Biogas- und Biomassebereich bis hin zu Containerverwaltungen. Durch unsere erfahrenen Ingenieure, Statiker und Software-Entwickler bleiben keinerlei Wünsche unerfüllt. Wir nehmen Ihre Fahrzeugwaage an den entlegensten Orten der Welt in Betrieb!

 

Wir bieten Wartungsverträge, wie beispielsweise bei der Rowe Mineralölwerk GmbH in Worms.

 

Unsere eichfähigen und langlebigen Fahrzeugwaagen aus Präzisionsbetonfertigteilen können nach Ihren Wünschen exakt angepasst werden. Durch Nutzung von Fertigteilfundamentwannen können die Waagen in kürzester Zeit aufgebaut werden, aber auch wieder versetzt werden. Sie stören ihren Betriebsablauf nur geringfügig und sind somit besonders wirtschaftlich. Die Fahrzeugwaagen sind eichfähig in Übereinstimmung mit der EWG-Richtlinie 90/384/EWG, DIN EN 45501 (OIML R76-1). Die Waagenbrücken haben eine besonders rutschsichere Oberfläche und werden mit Stoßfängern und Schrammbordprofilen in verschiedenen Ausführungen geliefert. Die Wägebrücken haben Einstiegsdeckel an den Lagerpunkten, eine Entwässerungsrinne mit doppeltem Bodeneinlauf und werden mit vorinstallierten Messzellen geliefert. Eine Kabeleinführung ist ebenso in der Fundamentwanne bereits vorgesehen. Die Brückenlänge und Brückenbreite kann dem Kundenwunsch angepasst werden.

Eine Installation ist auch an schwierigen örtlichen Verhältnissen möglich! Durch Einstiegsdeckel direkt an den Wägezellen gestaltet sich Wartung und  Reinigung besonders einfach.

Ältere Fahrzeugwaagen können von uns problemlos modernisiert werden.  Fragen Sie uns an.

 

 

 

100t Fahrzeugwaage bei der Firma Kleemann
200t Fahrzeugwaage bei Siemens in Duisburg
40t Fahrzeugwaage bei Siemens in Duisburg
Fahrzeugwaage bei Arcelor in Duisburg
Fahrzeugwaage bei Daimler in Sindelfingen
Fahrzeugwaage bei Manitowoc in Bremen
Daimler Werk in Kecskemet Ungarn
Daimler-Lkw-Versuchsstrecke Wörth
Rüdiger Wöhrl-Bedienterminal der Fahrzeugwaage bei Boehringer Ingelheim
Rüdiger Wöhrl-Bedienterminal der Fahrzeugwaage mit Monitor bei Michelin
Lkw auf der Fahrzeugwaage werden mit einem Kamerasystem erfasst und auf dem Wiegeschein mit ausgedruckt.
Fernanzeige mit Ampel
Fahrzeugwaage bei der Energieversorgung Offenbach
Handsender zum Steuern der Fahrzeugwaage
Fahrzeugwaage beim TÜV Karlsruhe
Fahrzeugwaage bei der Firma Friedrich Geldbach GmbH in Gelsenkirchen
Fahrzeugwaage am Chemiestandort Leuna
Fahrzeugwaage bei Röhrs in Schneverdingen
Aufbau der Fahrzeugwaage in der Deponie Troisdorf
Fahrzeugwaage bei Sundermann in Dülmen
Fahrzeugwaage bei Accuma in Zittau
Einheben der Fahrzeugwaagen-Brücke beim Fernheizkraftwerk Ritten in Südtirol
Fahrzeugwaage bei EZG in Ankum
Fahrzeugwaage bei Lobmeier in Edermünde
Fahrzeugwaage Naturkraftwerk Tengen
Fahrzeugwaage bei Ludwig Schokolade in Saarlouis

Video über die Installation einer Fahrzeugwaage in Bruchsal.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdiger Wöhrl GmbH